Visualisierung

Visualisierung

Herausforderung: Komplexität

Ein entscheidender Erfolgsfaktor für Projekte im Allgemeinen und Software-Projekte im Besonderen ist das gemeinsame Verständnis für die zu erreichenden Ziele sowie eine klare Kommunikation unter den Beteiligten. 

Dem stehen regelmäßig die fachliche Komplexität der Anforderungen auf der einen Seite und die technische Komplexität der zu erarbeitenden IT-Lösung auf der anderen Seite entgegen.

Erfolgsfaktor Bild

Ein gutes Bild sagt mehr als tausend Worte, heißt es. Um zu einem gemeinsamen Verständnis zu gelangen, hilft eine eingängige Bildsprache. Durch leicht verständliche Schaubilder und wiederkehrende Symbole zur Visualisierung komplexer Zusammenhänge gelangen wir in Projektbesprechungen schnell zu einem gemeinsamen Bild — als Grundlage für die Arbeit hin zum eigentlichen Ziel.

Eingesetzte Werkzeuge und Methoden

Je nachdem, ob logische, technische, organisatorische Zusammenhänge oder aber zeitliche Abläufe besprochen werden sollen, wende ich in Workshops verschiedene Techniken und Methoden an, die sich allesamt in der Praxis bewährt haben.

Auszug aus den eingesetzten Techniken und Methoden:

  • Mindmapping
  • handgezeichnete Illustrationen nach der bikablo®-Technik
  • Flipchart, Whiteboard
  • Flussdiagramme
  • Sequenzdiagramme
  • Business Process Modeling Notation (BPMN)
  • Unified Modeling Language (UML)
  • Gantt-Diagramme
  • Personas

Beispiele

Einige Grafiken aus eigener Erstellung im Rahmen von Präsentationen oder Workshops.

Zeichnen ist eine Form des
Nachdenkens auf dem Papier.
Saul Steinberg
Zeichner und Karikaturist.