Session Probleme im IE 11 (Internet Explorer 11)

In einer Intranet-Anwendung (NancyFX selfhosted webserver) auf einem Kundensystem erfolgte nach der erfolgreichen Anmeldung (also Benutzername und Kennwort sind gültig) im Internet Explorer 11 (IE 11) umgehend der Hinweis, dass die Sitzung beendet wurde. Ein erneutes Laden der Seite brachte dasselbe Ergebnis. Erst nach dem Schließen des Browsers und dem erneutem Start des Browsers war der Benutzer automatisch eingeloggt. Und zwar ohne erneute Anmeldung. Mit der folgenden Schritt-für-Schritt Anleitung wird das Problem beseitigt.

Das Problem hing zusammen mit dem Cache-Zugriff durch den Internet Explorer. Folgende Schritte waren zur Lösung notwendig:

  1. Internet Explorer starten und den Dialog Internetoptionen öffnen
  2. Auf der Registerkarte Allgemein im Bereich Browserverlauf auf Einstellungen klicken
  3. Dort auf der Registerkarte Temporäre Internetdateien bei der Auswahl Neuere Versionen… den Eintrag Bei jedem Zugriff auf die Webseite wählen
  4. Eingaben mit OK übernehmen.
  5. Browser schließen und erneut starten.

 

Jan Setzer

Jan Setzer, Jahrgang 1972, ist Wirtschaftsinformatiker (BA) und gelernter Verwaltungsfachangestellter mit über 20 jähriger Berufserfahrung in Software-Entwicklung und IT-Projektgeschäft. Viele Jahre war er als Abteilungsleiter tätig und für Produktentwicklungen und Softwareprojekte zuständig. Als selbständiger Software- und IT-Berater arbeitet er für Behörden und Unternehmen in Schleswig-Holstein und Hamburg.

Das könnte Dich auch interessieren...