Markdown: Sortierte Listen

Sortierte Listen erstellt man in Markdown durch das Voranstellen einer Ziffer gefolgt von einem Punkt und einem Leerzeichen.

Mehrere Listenpunkte werden Zeile für Zeile untereinander geschrieben. Die Zahlen müssen nicht eindeutig und nicht sortiert sein, denn das Durchnummerieren nimmt der jeweilige Markdown-Converter automatisch vor.

1. Listenpunkt 1¶
1. Listenpunkt 2¶
1. Listenpunkt 3¶

Der jeweilige Converter formatiert die Listenpunkte gemäß des jeweiligen Designs/Styles und nimmt eine aufsteigende Sortierung vor:

  1. Listenpunkt 1
  2. Listenpunkt 2
  3. Listenpunkt 3

Ebenso wie bei den unsortierten Listen können Aufzählungspunkte eingerückt werden durch vorangestellte Leerzeichen:

1. Listenpunkt 1¶
   1. Listenpunkt 1.1¶
   1. Listenpunkt 1.2¶
1. Listenpunkt 2¶
1. Listenpunkt 3¶

Ausgabe in Html

  1. Listenpunkt 1
    1. Listenpunkt 1.1
    2. Listenpunkt 1.2
  2. Listenpunkt 2
  3. Listenpunkt 3

Jan Setzer

Jan Setzer, Jahrgang 1972, ist Wirtschaftsinformatiker (BA) und gelernter Verwaltungsfachangestellter mit über 20 jähriger Berufserfahrung in Software-Entwicklung und IT-Projektgeschäft. Viele Jahre war er als Abteilungsleiter tätig und für Produktentwicklungen und Softwareprojekte zuständig. Als selbständiger Software- und IT-Berater arbeitet er für Behörden und Unternehmen in Schleswig-Holstein und Hamburg.

Das könnte Dich auch interessieren...